Unternehmen

Vorsicht Frostgefahr

(vom 02.11.2020)

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und bringt frostige Temperaturen mit sich. Deshalb möchten wir unsere Kunden darauf aufmerksam machen, dass die Wasseranschlussleitungen und -zähler vor Frosteinwirkungen zu schützen sind. Insbesondere in Baugrundstücken, nicht bezugsfertigen Neubauten und Gärten ist auf den Schutz dieser Anlagen zu achten, da alle Kosten bei Frostschäden an diesen Einrichtungen zu Lasten des Grundstückseigentümers bzw. Wasserbeziehers gehen. Bevor Sie Ihren Wasserzähler "winterfest" machen, denken Sie daran, uns den Zählerstand unter Tel. 9202-318, -312, -329, -326 oder -327 mitzuteilen.

 

zurück