Arbeiter an Stromleitungen

Gasnetz

Die Stadtwerke Bexbach GmbH sind Betreiber des Erdgasversorgungsnetzes mit den Druckstufen Mittel- und Niederdruck. Die Versorgung beschränkt sich auf die Stadtteile Bexbach, Oberbexbach, Niederbexbach und Kleinottweiler. Die Speisung des Netzes erfolgt durch den vorgelagerten Regionalnetzbetreiber Creos Deutschland GmbH über drei Übergabestellen. Diese sind die Übergabestationen Stadtwerke, Sportpark und Niederbexbach. Zur Regelung des Gasdruckes im Niederdrucknetz werden 5 so genannte Gasdruck-Regel und Messanlagen (GDRM-Stationen) eingesetzt. Die Gesamtlänge des Versorgungsnetzes beträgt 90 km, die sich in 25 km zur Mitteldruckversorgung und 65 km zur Niederdruckversorgung aufgliedern.