Tel. 06826-9202-0

Raustauschwochen bei der Stadtwerke Bexbach GmbH

Sie wollen Ihre Erdgasheizung modernisieren?

Neue Heizung reinholen. 200 € rausholen
Bild
Wassertemperatur Freibad 23°C

Bild

Bild
Das Serviceportal zum Thema ERDGAS, Energiesparen und Modernisieren, Erdgas-Heiztechnik und ERDGAS als Kraftstoff

Bild
Alle Informationen rund um das Thema Erdgasfahrzeuge

Home

Herzlich Willkommen auf den Internetseiten der Stadtwerke Bexbach GmbH!

Aktuelle Meldungen:

21.06.17

Raustauschwochen bei der Stadtwerke Bexbach GmbH

Neue Heizung reinholen. 200 EUR zusätzlich rausholen....

09.06.17

Sie wollen Ihre Erdgasheizung modernisieren?

Sie wollen Ihre Erdgasheizung modernisieren oder generell auf den Energieträger Erdgas umstellen? Dann profitieren Sie doch von dem Gebäude-Check Plus mit KfW-Nachweis „Einzelmaßnahme Heizung“ der Stadtwerke Bexbach GmbH...

06.06.17

Badespaß im Warm-Freibad Bexbach

In diesem Jahr eröffneten wir am 1. Mai unsere Badesaison 2017. Das Wetter war an diesem Tag mit 9 Grad Außentemperatur noch sehr verhalten....

16.05.17

Unser Warmfreibad in Bexbach ist geöffnet

Das Warm-Freibad Hochwiesmühle in Bexbach erwartet Sie.

Die täglichen Öffnungszeiten sind: Vorsaison 10-19 Uhr, in den Ferien 8-20 Uhr -witterungsbedingte Änderungen möglich-

Wir freuen uns auf Sie!

Unser Cinema Beach findet in diesem Jahr am 14. Juni statt.

 

 

08.05.17

Achtung vor Werbeanrufen

Aus gegebenem Anlass möchten wir nochmals vor aggressiven und penetranten Werbeanrufe von angeblich überregionalen Versorgungsunternehmen warnen....

 

24.04.17

Neues Kassensystem im Freibad Bexbach

Ab dieser Saison ist ein modernes vollautomatisches Kassensystem im Freibad Bexbach installiert. Besucher erhalten Tickets bzw. Karten mit unterschiedlichem Wert. Neben den klassischen Einzelkarten werden auch Mehrfachkarten bzw. Saisonkarten zum Kauf angeboten.

Für Kunden, die einen mindestens 1-jährigen Strom- bzw. Erdgasbezugsvertrag mit den Stadtwerken Bexbach abgeschlossen haben, gibt es auch die Möglichkeit eine ermäßigte Saisonkarte zu erwerben. Diese wird aber ausschließlich bei den Stadtwerken in der Kolpingstraße 83 ausgegeben.

Mehrfachkarten der abgelaufenen Saison, die noch freie Eintritte aufweisen, sind selbstverständlich weiterhin gültig! Inhaber dieser Karten lösen bitte beim ersten Eintritt eine Einzelkarte am Kassenautomaten, die Mehrfachkarte geben Sie bitte beim Schwimmmeister ab, der Ihnen eine wertgleiche Ausgleichkarte überreichen wird. Gleiches gilt auch für die Ehrenkarten, die an die sportlichen Meister ausgegeben wurden.

 

20.04.17

Warnung vor SPAM E-Mails mit Falschinformationen zur Erdgasumstellung (Marktraumumstellung L-H-Gas)

Derzeit sind SPAM E-Mails im Umlauf, in denen der Empfänger unter Vortäuschung falscher Tatsachen aufgerufen wird, die Heizungsanlage zu erneuern. Die Behauptung: Durch die in Deutschland geplante Umstellung der Erdgasart (von "L" auf "H"-Gas) werde ein Austausch der Heizungsanlage unausweichlich.

Falls Sie derartige E-MAILS zur Erdgasumstellung von unbekannten Absendern erhalten, sollten Sie diese auf keinen Fall öffnen.

13.04.17

Erneuerung der Ortsnetzfreileitung in der Frankenholzer Straße

Ab Ende April werden wir in der Frankenholzer Straße, von Hausnummer 177 bis 261 bzw. 130 bis 230, Arbeiten an der Freileitung ausführen. Dabei werden die Freileitungen am Elektro-Hausanschluss im Bereich des Dachständers abgebaut und auf isolierte Freileitungen umgehängt. Wenn nötig, werden im Rahmen dieser Arbeiten auch alte Dachständer ausgetauscht. Die gesamte Maßnahme wird bis etwa Mitte Oktober andauern.

Während der Arbeiten kann es zu Beeinträchtigungen im Straßenverkehr kommen, deshalb bitten wir alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner des betroffenen Straßenabschnitts um ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten während der Bauzeit. Bei Rückfragen steht Ihnen unser Elektromeister Herr Bleier (Tel. Nr. 9202-313) und sein Vertreter Herr Engl (-314) gerne zur Verfügung.

06.04.17

Beratung bei den Stadtwerken Bexbach zu den Themen Heizung und PV

Beratungskompetenz

Die Stadtwerke Bexbach GmbH bietet eine umfassende Beratung und Dienstleistung bei der Planung, Errichtung und Betrieb von Anlagen aus dem Energieversorgungsbereich - unter anderem nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), für Solar- und Photovoltaikanlagen - inklusive moderner Speichertechnologie - Wärmepumpen und Blockheizkraftwerken.

Die Stadtwerke Bexbach fördern Ihr Vorhaben!

Sie müssen in eine neue Erdgasbefeuerte Heizungsanlage investieren? Die Stadtwerke Bexbach fördert Ihr Vorhaben! Sie denken über eine Photovoltaikanlage (PV) auf Ihrem Dach nach? Die Stadtwerke Bexbach hilft Ihnen! Sie planen ein Blockheizkraftwerk (BHKW) in Ihrem Haus zu errichten? Die Stadtwerke Bexbach unterstützt Sie! In diesen und bei vielen weiteren Projekten, die mit Strom, Erdgas oder Wärme zu tun haben, sind die Stadtwerke Bexbach Ihr 1. Ansprech-partner.

Wie sehen die Leistungen Ihrer Stadtwerke im Einzelnen aus?

Bereits bei der Planung wird Ihnen durch eine unentgeltliche Beratung hinsichtlich einer optimalen Anlagengröße geholfen. Zusammen mit dem Heizungsinstallateur Ihres Vertrauens oder dem Lieferanten der PV-Anlage oder BHKW errichten und betreiben die Stadtwerke Ihre neue Anlage. Mit einem Rundum- Sorglos-Paket in Form eines Instandhaltungs- und Wartungsvertrages über die gesamte Vertragslaufzeit (bei BHKW-Anlagen 10 Jahre!) sorgt der Dienstleister für die entsprechende Langlebigkeit Ihrer Investition. Die Stadtwerke Bexbach GmbH bietet ihren Kunden abschließend auch die Möglichkeit die je nach Projekt hohen Investitionskosten vertraglich mit ihr zu regeln, so dass Ihr Geldbeutel spürbar entlastet wird.

Stadtwerke Bexbach GmbH

Kolpingstr.83 • 66450 Bexbach

Telefon: 06826 - 9202 - 0 • Telefax: 06826 - 9202 - 398

E-Mail: stadtwerke@bexbach.de • Web: www.stadtwerke-bexbach.de

Öffnungszeiten

Mittwoch und Freitag: 08.30 – 12.00 Uhr

Montag, Dienstag und Donnerstag: 08.30 – 12.00 Uhr und 13.30 – 15.30 Uhr

 

06.04.17

Baumaßnahme in der Kohlstraße

Die Stadtwerke Bexbach GmbH wird ab dem 8. Mai 2017 in der Kohlstraße eine Wasserhauptleitung und in Zusammenarbeit mit der WVO eine Wasserfernleitung verlegen. Die Baumaßnahme erstreckt sich von Hausnummer 15 bis Hausnummer 40. Ebenso werden die Wasser- und Elektro-Hausanschlüsse erneuert. Daran schließt sich die Asphaltdecken-Teilerneuerung an. Die gesamte Baumaßnahme dauert voraussichtlich bis Ende August 2017 und es werden in Teilbereichen Vollsperrungen nötig sein.

Wir bitten alle Anwohner und Verkehrsteilnehmer um Ihr Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten während der Bauzeit. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an Herrn Timo Skeries (Netzplanung/-bau), Tel. 9202-335.